Vorträge zu den Büchern "Das sogenannte Gute" und       "Bürger zweier Welten"

Berlin, 25.9.2019:

Schopenhauer-Gesellschaft Frankfurt, 6.5.2021:

Rechtthun & Wohlthun gegen Schlechtigkeit & Jammer - Über Schopenhauers immanente Mitleidsmoral hinaus.

 

Ethik oder Moral?

Selbsteigentum oder Freiheit?

Tatsache oder Forderung?

Hayek-Club Düsseldorf, 1.7.2021:

Die soziale Welt im Spanungsfeld von Gemeinschaft und Gesellschaft.

 

Die versuchte Übertragung von Funktionsweisen der persönlichen, wertgeprägten Gemeinschaften auf die anonymen Beziehungen der Grossgesellschaft ermöglicht und begünstigt asymmetrische Strukturen von Herrschaft und Gefangenschaft. Wer sich in der gegenwärtigen Krise ungläubig die Augen reibt über die Selbstverständlichkeit, mit der Grundrechte pauschal eingesammelt werden, kann sich an Haeyks berühmten Satz erinnern: "Freiheiten treten nur auf, wo die Freiheit fehlt."

Vorträge zum Thema "Frei statt Staat"

Vortrag 14.5.2014 im Modelhof, Schweiz:

Frei statt Staat - Logik und Verfassung der Privatrechtsgesellschaft

Audio Teil 1

Audio Teil 2

Vortrag 18.3.2014 bei den

Austrian Economics Research Seminars, Paris:

Developing Austrian Economics into Austrian Ethics

Audio

Vortrag 22.3.2013 bei der

Austrian Economics Research Conference 2013

Mises-Institute, Auburn AL, USA

The Missing Link or: Developing Austrian Economics into Austrian Ethics

Audio